§

Rechtsanwaltskanzlei

Gerhard Holdenried

§

Recht ist nicht gleich Gerechtigkeit

Impressum

 

Rechtsanwalt                                                         Steuernummer: 53217/10000

Gerhard Holdenried

Hölderlinstr. 21

72474 Winterlingen 

Deutschland

 

Telefon: +49 (0) 74 34 - 93 66 42

Fax:       +49 (0) 74 34 - 53 26 84

E-Mail:   info@rechtsanwalt-holdenried.de

Internet: www.rechtsanwalt-holdenried.de  

 

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Anbieter dieser Website ist Rechtsanwalt Gerhard Holdenried, Hölderlinstraße 21 D-72474 Winterlingen, Telefon: 07434-936642.

 

Rechtsanwalt Gerhard Holdenried ist Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland und gehört der Rechtsanwaltskammer Tübingen, Christoph-Straße 30, D-72072 Tübingen, Fon +49/7071/793691-0, Fax +49/7071/793691-1, www.rak-tuebingen.de an.

 

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

 

Die für die in Deutschland niedergelassenen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen geltenden berufsrechtlichen Regelungen sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de ) unter der Rubrik „Berufsrecht“ abrufbar. Dies sind: 

 

BRAO − Bundesrechtsanwaltsordnung 

BORA − Berufsordnung für Rechtsanwälte 

FAO − Fachanwaltsordnung 

RVG − Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) 

CCBE − Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft 

EuRAG − Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG) 

 

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind auf Grund der Bundesanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

 

Für Rechtsanwalt Gerhard Holdenried besteht eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme von 250.000 Euro bei der

 

LVM-Versicherung

Kolde-Ring 21

48151 Münster

 

Außergerichtliche Streitschlichtung

 

Im Falle von Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Anfrage die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V. mit § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§§ 191 ff. BRAO) bei der Rechtsanwaltskammer. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org.de

 

Im Falle von Auseinandersetzungen über eine Vertragsabwicklung bei den sogenannten Online-Dienstleistungsverträgen können Verbraucher auch die Möglichkeit für eine außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten nützen. Verträge, die ein Rechtsanwalt mit einem Mandanten, der Verbraucher ist, über die anwaltliche Internetseite oder auf einem anderen elektonischen Weg abschließt, sind Online-Dienstleistungsverträge. Bei Streitigkeiten aus einem solchen "Online-Rechtsanwaltsvertrag" kann daher der Verbraucher zur außergerichtlichen Lösung die Plattform zur Online-Streitschlichtung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission nutzen. Die Streitbeilegung erfolgt außergerichtlich und ausschließlich online. Die Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung der Europäischen Kommission erreichen Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

 

Information zur Interessenkollision

 

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen der BRAO untersagt. Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

 

Haftungsausschluss für externe Querverweise: 

 

Der Inhalt der Websites, auf die mittels Hypertext-Links oder in anderer Weise verwiesen wird, stammt nicht von uns, ist uns im Einzelnen nicht bekannt und wird von uns auch nicht zur Nutzung als eigener oder fremder Inhalt bereitgehalten. Wir übernehmen deshalb keine Verantwortung oder Gewähr für den Inhalt irgendeiner Website, auf die durch Hypertext oder in anderer Weise verwiesen wird. Ein rechtsgeschäftlicher Wille ist mit der Bereitstellung solcher Verweise nicht verbunden.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.